Sprache

Avvisiamo la gentile cliente che l'azienda sarà chiusa per lutto i giorni 2 e 3 febbraio per la perdita del nostro caro e amato Roberto Giani. Gli ordini di questa settimana potranno subire ritardi.

  • Anmeldung

Unsere Geschichte

Traktoren aus purer Leidenschaft ...


Anfänge

GMV wurde Ende der 70er Jahre in Mercatale Val di Pesa, einem kleinen Ort im Herzen des Chiantis, gegründet.
In jenen Jahren begannen die Gründungsmitglieder mit der Produktion und dem Vertrieb von Geräten für die Weinbergsbearbeitung, um dem Mechanisierungsbedarf der lokalen Winzer entgegenzukommen.

 

(Foto von der Messe in Bastia Umbra 1978)

Erste Erfolge

In den Folgejahren werden die Entwicklung und Herstellung dieser Maschinen gesteigert.
GMV nimmt regelmäßig an Ausstellungen und Messen teil und erhält zahlreiche Auszeichnungen für ihre seiner Zeit sehr innovativen Erzeugnisse.

 

(Foto von einem der vielen Auszeichnungen, hier 1978 für Innovation)

 

Wendepunkt

Der Wendepunkt des Unternehmens war 1987, als GMV Vertragshändler für den Vertrieb von Lamborghini-Traktoren in der Provinz Florenz und einenm Teil der Provinz Siena wurde.

 

(Foto des ehemaligen Firmensitzes in Mercatale Val di Pesa)

Entwicklung

Seitdem kam es zu einem raschen Aufstieg der Firma und dank des Prestige der Marke Lamborghini und des Engagements im Verkauf und im technischen Kundendienst, die seit jeher die Stärke des Unternehmens sind, wird GMV zu einem der wichtigsten Landmaschinenhändler für die Provinz Florenz und Siena.

 

(Foto aus einer offiziellen Lamborghini-Broschüre von 1998. Der junge Mann auf dem Foto ist Stefano Giani)

Expansion

Das kontinuierlich wachsende Unternehmen, erhielt 1997 die Konzession für den Vertrieb der Marke Lamborghini für die Provinzen Pistoia und Prato.

Nach Übernahme des historischen Hauptsitzes der Firma Fortunati Valerio, eröffnet GMV ein neues Geschäft in der Stadt Pistoia (im Industriegebiet S.Agostino).

 

(Dieses historische Foto zeigt den jungen Valerio Fortunati am Steuer einer landwirtschaftlichen Maschine.)

Neues Verkaufszentrum in Florenz

2001 eröffnete GMV sein neues Geschäft in der Via Chiantigiana, bei Ponte di Gabbiano.

 

(Foto vom Geschäft in Florenz)

Neues Geschäft in Pistoia

Im Jahr 2010 eröffnete GMV das neue Geschäft in der Via Eugenio Montale im Industriegebiet von S. Agostino in Pistoia.

 

(Foto vom Verkaufszentrum Pistoia)

Neue Marken

Das Ziel von GMV war es immer, seinen Kunden stets die besten Produkte anzubieten, weshalb man sich seit 2014 mit der Marke Merlo und zwei Jahre später mit den Marken SAME und Antonio Carraro engagiert.

 

(Foto des Geschäfts in Pistoia)

 

Der Zukunft zugewandt

Tag für Tag verfolgt GMV in erster Linie, sich auf allen Fronten zu verbessern: Verkauf von landwirtschaftlichen Maschinen der Spitzenklasse, Verkauf von hochwertigen Gartenmaschinen, Gewährleistung eines schnellen Kundendienstes dank seiner sich ständig weiterbildenden Techniker, eine für alle Fälle ausgestattete mobile Werkstatt.

Außerdem verfügt GMV über zwei gut sortierte und leistungsfähige Ersatzteillager.

 

(Foto des Geschäfts in Florenz)